onlinemarketing-blog ist online!

Geschafft!!! Nach zwei Anläufen habe ich es nun im dritten Versuch und mit Hilfe von Erbil (Danke!) geschafft – Der Blog ist online. Okay, man möchte meinen, in den letzten 16 Jahre online hätte ich auch mal früher auf den Gedanken kommen können, einen Blog zu veröffentlichen.

Immerhin habe ich die Zeit nicht tatenlos verbracht: So weiß ich mittlerweile, dass ich nicht allzu intensiv danach fragen sollte, was mich denn bisher daran gehindert hat: Für das Nicht-Tun gibt es allzu viele Gründe. Noch wichtiger ist, dass die Auseinandersetzung mit dem „Warum nicht“ ein Energiefresser ist. Und weil das so ist, und es effektiver ist, seine Konzentration auf das zu richten, was man ändern kann, schreibe ich nun den ersten Artikel…  Alle weiteren sind ebenfalls von dieser Ansicht geprägt;)

Lernen heißt Erfahrungen sammeln

Lernen bedeutet Fehler machen zu können. Und zwar so lange, bis man den nächsten Schritt machen kann. Das ist übrigens auch etwas, was ich an „online“ liebe: Das man sich ausprobieren kann. Das man ausprobieren MUSS! Ohne diese Neugier, Dinge auszuprobieren, kann man im onlinemarketing wenig erreichen: keine Adwords-Kampagne optimieren, keine Conversionrate Verbesserungen erzielen, keine neuen Tools einsetzen. Neugier ist sicher nicht die einzige Voraussetzung, aber eine ganz Wichtige! Und eigentlich ist es doch so, dass wir aus Fehlern sogar besonders sicher lernen…

„I never do a mistake again. I do it two or three or four times, just to be sure!“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *